Création mit Pfeffer aus dem Maggiatal, (TI) vom Käsermeister

Seine Geschmacksnoten: Pikant – Würzig – Intensiv

 

Die Rezeptkreation Gewürzpfeffer von Les Fondues Wyssmüller® ist eine Hommage an ein Gewürz, das Gourmetköchen in der ganzen Schweiz ein Begriff ist: «Le Pepe della Valle Maggia» (Der Pfeffer aus dem Maggiatal). Unsere klassische Création Wyssmüller® ist mit einer Pfeffer- und Gewürzmischung veredelt, die in Weißwein und Grappa getränkt wurde. Diese Reise in die Welt der Gewürze trägt die Handschrift von Virgilio Matasci, einem wahren Künstler aus dem Tessin.

Préparation
  1. Den Caquelon mit einer frischen Knoblauchzehe einreiben
  2. Den Weisswein 1.4dl für 400g ins Caquelon giessen und die Herdplatte einstellen
  3. Die Fonduemischung beigeben
  4. Erhitzen und unter ständigem Rühren zum Aufkochen bringen (max. 73°C)
  5. Den Caquelon auf ein Rechaud stellen. Nice to know: Das Fondue nicht mehr aufkochen lassen, damit es seine cremige Textur behält. 
  6. Guten Appetit. ;-)
Ingrédients
Gruyère AOP (Hartkäse, vollfett, mit Rohmilch hergestellt), Vacherin Fribourgeois AOP (Halbhartkäse, vollfett, aus thermisierter Milch), Freiburger Halbhartkäse (vollfett, aus pasteurisierter Milch), Würziger Pfeffer Valle Maggia (schwarzer Pfeffer aus Vietnam, Gewürze, Kochsalz, Weisswein und Likör), Maisstärke. Laktosefrei.

CHF 15.40

- +

Das könnte dir auch gefallen …